Awardlexikon tagged posts

C


COE   Abkürzung für Code of Ethics (siehe "Code of Ethics")
 
Code of Ethics   Das Ethikversprechen beinhaltet alles was im normalen Umgang mit Daten und Mitmenschen selbstverständlich sein sollte.
C.O.P.P.A   Die Childrens Online Privacy Protection Act ist ein amerikanisches Gesetz, welches  sich mit dem Online-Datenschutz von Jugendliche unter 13 Jahren befasst.
Copyrightverstoß   Copyrightverstoss wird in Deutschland normalerweise Urheberrechtsverletzung genannt und bedeutet dass man z.B. durch das unerlaubte Ausstellen fremder Grafiken und Texte gegen die Urheberrechtsgesetze verstößt. Dieses führt bei vielen Awardvergaben zu Ablehnungen, da es sich um illegalen Inhalt auf der Homepage handelt.
Co-Evaluator   Ein Co-Evaluator bewertet mit dem Inde...

Weiterlesen

B


Bandwidth-Stealing   Bandbreitenklau  (siehe "Traffikklau")
 
Banner-Award   So bezeichnet man einen Award, welcher eine URL (Webseitenadresse) auf der Grafik hat. Dieser Award wird auch als Fake-Award bezeichnet, weil er als Bannerersatz anstatt als Auszeichnung dient. (siehe "Fake-Award")
Besucheraward   Ein Besucheraward ist ein Award, welchen man sich nach dem Besuch einer Homepage, die einen solchen Award anbietet, mitnehmen und auf seinen eigenen Seiten ausstellen.
     
Best of the Web   Best of the Web ist eine Awardauszeichnung für exzellente Webseiten.
     
Bewerber   So bezeichnet man den Webmaster, welche sich um einen Award bewirbt.
Blacklist   So bezeichnet man eine Negativliste auf welcher abgelehnte Bewerber öffentlich ausgestellt werden.

Weiterlesen

A


Aktion   Hiermit bezeichnet man meist Online-Aktionen, welche sich ein bestimmtes Thema auf die Fahne geschrieben haben. Meist werden bestimmte Aussagen oder/und bestimmte Ziele verfolgt.
Auszeichnungsjunkie   Anderes Wort für Awardjäger (siehe "Awardjäger"), welches von Cornelia Diedrichs erfunden wurde.
Award   Ein Award (speziell Webaward) ist eine Auszeichnung. Meistens ist es ein kleines digitales Bild für besondern gelungene Homepages welche von privaten Webmastern verliehen wird. Oft gibt es ihn in verschiedenen Abstufungen oder Kategorien. Im Regelfall wird er mit einer Laudatio (siehe "Laudatio") verliehen.
Awardbereich   Ein in die Homepage integrierter Bereich, in dem es um die Awardvergabe geht...

Weiterlesen

E


Elite Index   Als Elite Index bezeichnet man Indizes, die nur für die Besten der Besten gegründet wurden, als Beispiel ist hier unter anderem der MetratroniC zu nennen.
 
Ethikversprechen   Deutsches Wort für Code of Ethics (siehe "Code of Ethics")
 
Eva   Abkürzung für Evaluator (siehe "Evaluator")
     
Eval   Abkürzung für Evaluator (siehe "Evaluator")
Evaluator   So werden die Bewerter in den Indices und Awardprogrammen genannt, die über Aufnahme eines Awardprogrammes oder die Verleihung eines Awards entscheiden.
Evaluatorenjäger   Ein Evaluatorenjäger ist ein Mensch, welcher sich durch viele Evaluatorentätigkeiten in sehr vielen Projekten einbringen möchte und damit versucht seine Position innerhalb der Awardszene aufzuwerten.

—   Zurück &...

Weiterlesen

D


Datenbank   Datenbanken – vornehmlich Awarddatenbanken – listen Awardvergaben auf. Im Gegensatz zu Indexen werden hier jedoch selten Regeln aufgestellt. Die Award-Datenbank bildet hier eine Ausnahme.
     
Datenschutz   Datenschutz bezeichnet den Schutz personenbezogener Daten vor Missbrauch.
     
Datenschutzerklärung   In der Datenschutzerkläung verpflichtet sich der Awardverleiher alle gemachten Angaben des Bewerbers streng vertraulich zu behandeln und nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben. Er verspricht darin die Daten nur im Umfang des notwendigen im Rahmen der Awardvergabe zu benutzen.
     
Dauerbewerber   Ein Awardbewerber, welcher sich immer wiederkehrend bei Awardvergebern bewirbt meist ohne große Veränderungen an seiner Webseite durchgeführt zu haben.
 

Weiterlesen